Event Details Alle Informationen zum Event Dance Revolution Vol. 40 - The Jubilee Edition.

Dance Revolution Vol. 40 - The Jubilee Edition

Samstag, 12.04.2014
JetLag24, Rotkreuz

  • Sa 12.04.2014
  • 21:00 - 03:30
  • JetLag24
  • Rotkreuz
  • 16 Jahre
  • 15.-
  • Line Up:
    EMPYRE ONE (D)
    CUEBOY & TRIBUNE (D)
    CLOUD SEVEN (D)
    ALARI (D)
    NU-PULSE (CH)
    DJ RESTLEZZ (CH)
  • Am 12.04.2014 findet die nächste Dance Revolution statt mit einem besonderen Grund zu feiern: Es wird insgesamt bereits die 40. Dance Revolution sein!

    Zu diesem grossen Jubiläum gibt's wie schon bei der Vol. 30 wieder ein speziell hochkarätiges Line Up:


    EMPYRE ONE (D)

    Mit EMPYRE ONE ist einer der erfolgreichsten und beliebtesten Hands Up Acts überhaupt bei der 40. Dance Revolution am Start. Mit seinem unverkennbaren Style hat er in den letzten Jahren unzählige Tophits geschaffen, die an jeder Dance Revolution gefeiert werden.

    Angefangen bei seinen Singles "Moonlight Shadow", "Lost In The Discotheque" oder "The Bad Touch", hin zu seinen erfolgreichsten Remixes wie "CU 2 Nite", "Rockstar", "Heartbroken", "Kill It On the Floor", "Bring Me To Life", "All The Girls", "Get On The Floor" oder "Revolution 2k13" bis zu seinen Bootlegs wie "Mirrors" - seine Tracks sind Meilnsteine der Hands Up Genres und an einer erfolgreichen Party nicht wegzudenken.

    Wir freuen uns riesig, EMPYRE ONE erneut im JetLag24 begrüssen zu können.


    CUEBOY & TRIBUNE (D / AT)

    Das Duo bestehend aus Producer TRIBUNE und DJ CUEBOY muss man wohl keinem Hands Up Fan mehr vorstellen. Mit ihrem einzigaritgen, tranceigen Hands Up Style haben ihre Tracks einen grossen Wiedererkennungswert und werden oft an der Dance Revolution gespielt.

    Die Liste ihrer Hits und beliebten Remixes ist lang und liest sich richtig gut: "Breathless", "45 Seconds", "Summertastic", "Abrissparty", "Halfway Around The World" oder ihre neusten Werke "Wonderland", "Memories", "Get It" und "Skydiver" um nur die wichtigsten zu nennen. Mit ihrer letzten Single "Aliens Go Wow" haben sie es ausserdem sogar in die Dance Revolution Top 10 2013 geschafft!

    Wir freuen uns sehr, Jens nach etwas mehr als einem Jahr wieder an der Dance Revolution begrüssen zu können!


    CLOUD SEVEN (D)

    Der Producer und DJ hat sich seit einigen Jahren mit voller Leidenschaft dem Hands Up verschrieben und dabei schon zahlreiche Bootlegs und Remixes veröffentlicht.

    Ob nun sein Remix zu "Condemned", seine einzigartigen Schlager Bootys wie "Atemlos Durch Die Nacht", "Mein Herz" (mit DJ Restlezz) und "Düp Düp" oder weitere Bootlegs wie "Roar", "See You Again" oder "Beauty And A Beat" - seine Tracks bestechen durch durch viel Kreativität und fröhliche Melodien.

    CLOUD SEVEN wird nach Oktober 2013 nun zum zweiten Mal an der Dance Revolution auflegen und das Publikum sicherlich erneut begeistern.


    ALARI (D)

    Der aufstrebende Hands Up Producer aus Deutschland hat sich mit zahlreichen Bootlegs wie "I Could Be The One", "Ocarina", "Nie Vergessen", "Lights", "C'Mon", uvm. einen Namen gemacht. Seine Tracks werden auch immer wieder von den Topacts der Szene bei ihren Auftritten gespielt und erfreuen sich grosser Beliebtheit.

    ALARI wird zum ersten Mal in der Schweiz auflegen, natürlich exklusiv an der Dance Revolution!


    NU-PULSE (CH)

    Nach einer kleineren Pause ist das Berner Urgestein der Schweizer Hardstyle Szene wieder aktiv im Business und in der ganzen Schweiz als DJ unterwegs. Egal ob an der Resistance, im OXA oder im Castello - der DJ vom Label Sector Beatz versteht es, das Publikum mit seinen harten Beats zum Ausrasten zu bringen!

    Auch NU-PULSE wird zum ersten Mal an einer Dance Revolution auflegen und sicherlich auch hier so richtig einheizen!


    DJ RESTLEZZ (CH)

    Natürlich lässt es sich der Gründer und Veranstalter der Dance Revolution nicht nehmen, auch bei der 40. Ausgabe selbst hinters Mischpult zu stehen.

    Wer in der Schweiz auf Hands Up oder Jumpstyle steht, kommt kaum um DJ Restlezz herum. Egal ob an der SONIC, der Dance Revolution oder der Up'n'Down - Gibt's irgendwo Hands Up Musik auf die Ohren, ist DJ Restlezz an den Deks. Dank den gemeinsamen Hits und Remixes mit Comeea "Halfway Around The World", "Shut Up And Dance", "Explode The Dancefloor" oder "Oh Baby" kamen 2013 auch die ersten internationalen Bookings wie an der Ruhr In Love in Oberhausen (D) hinzu.

Aftermovies

Aftermovie | 20.05.2014 22:09